Stellenausschreibung - Musikschulleiterin / Musikschulleiter

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Die Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e. V. sucht zum 1. März 2018 eine/einen

Musikschulleiterin / Musikschulleiter

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Die Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e. V. gehört zu den Musikschulen des Landes Schleswig-Holstein und ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen, zwischen den beiden großen Städten Hamburg und Lübeck.

Ihre Aufgaben:
Wir suchen eine/n Musikschulleiter/in, die/der auch die Aufgaben der Geschäftsführung übernimmt.

Aufgabe der Leitung ist es, die Musikschule mit ca. 1.900 Schülerinnen und Schülern und 53 Lehrkräften konzeptionell, pädagogisch und wirtschaftlich, eigenverantwortlich zu leiten und weiterzuentwickeln.

Ihr Profil:
•    Sie haben ein künstlerisch-pädagogisches Studium abgeschlossen.

•    Sie können Erfahrungen in der Musikschularbeit sowie in der Zusammenarbeit mit anderen Bildungseinrichtungen und weiteren   Institutionen vorweisen.

•    Sie haben Erfahrungen in der Mitarbeiterführung.

•    Sie haben bereits erfolgreich an dem berufsbegleitenden Lehrgang „Führung und Leitung einer Musikschule” des Verbandes deutscher Musikschulen teilgenommen.

•    Aktivitäten auf der Leitungsebene, Erfahrungen in Projektarbeiten sowie kommunale Kontakte sind wünschenswert.

Wir bieten:
•    eine unbefristete Einstellung mit einer Vergütung in Anlehnung an die Entgeltgruppe 11 TVöD

•    einen Arbeitsplatz im modernen und neu gebauten Kultur-und Bildungszentrum (KuB)

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (mit Nachweisen zu den einzelnen Anforderungen) richten Sie bitte bis zum 26. Januar 2018 an die

Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e. V.
Herrn Zare
Beer-Yaacov-Weg 1
23843 Bad Oldesloe
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Herr Zare gerne zur Verfügung,
Telefon: 04531 801328.

Bei Online-Bewerbungen übersenden Sie Ihre Dateien bitte ausschließlich im PDF-Format. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt wer-den. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewer-bungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.