Liebe Reinfelderinnen und Reinfelder, liebe Gäste,

Gerstmannherzlich willkommen auf der Homepage der Stadt Reinfeld (Holstein). Hier finden Sie die Kontaktdaten Ihrer Ansprechpartner, unsere Öffnungszeiten und aktuelle Informationen der Stadtverwaltung. Die Sitzungsunterlagen für die Arbeit der politischen Gremien stehen Ihnen ebenso zur Verfügung wie die vielfältigen allgemeinen Informationen über und aus der Stadt Reinfeld. Wir sind an einer regelmäßigen Aktualisierung der Seiten interessiert und bemühen uns um eine kontinuierliche Verbesserung. Ihre Anregungen zur weiteren Gestaltung unserer Homepage nehmen wir gerne entgegen.


Die Stadt Reinfeld weist als zentraler Ort im nördlichen Teil des Kreises Stormarn eine ausgezeichnete Infrastruktur auf. Ein umfangreiches Angebot an Kinderbetreuungs-möglichkeiten, Schulen und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Über 8.700 Einwohnerinnen und Einwohner genießen Reinfeld nicht nur als Wohnort, sondern auch als Naherholungsgebiet mit einer Umgebung aus Wäldern, Teichen und Wanderwegen. Wir sind stolz darauf, für immer mehr Gäste als beliebtes Ausflugsziel zu dienen.


Attraktive Möglichkeiten der Ansiedlung bietet die Stadt Reinfeld aber nicht nur Familien, sondern die Ansiedlung von unterschiedlichsten Gewerbebetrieben auf entsprechenden Flächen ist eines unserer erklärten Ziele. Dabei profitiert die Stadt Reinfeld von der verkehrsgünstigen Lage an der Vogelfluglinie mit dem Bahnanschluss Hamburg-Lübeck einschließlich des Anschlusses an den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) und dem Autobahnanschluss A 1 (Hamburg-Lübeck-Oldenburg) sowie der Nähe zur A 20 (Bad Segeberg-Lübeck-Stettin) und zur A 21 (Bargteheide-Kiel).


Ihr
Heiko Gerstmann
Bürgermeister

 


 

Vollsperrung des Bahnübergangs "Am Zuschlag" in Reinfeld (Holstein)

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachung zur Vollsperrung des Bahnübergangs "Am Zuschlag" in Reinfeld (Holstein).

 

Amtliche Bekanntmachung - Bildungsausschuss am 24.04.2018

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachung zur Sitzung des Bildungsausschusses am 24.04.2018.

 

Amtliche Bekanntmachung - Haupt- und Finanzausschuss am 25.04.2018

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachung zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 25.04.2018.

   

Amtliche Bekanntmachung - Bauausschuss am 24.04.2018

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachung zur Sitzung des Bauausschusses am 24.04.2018.

 

Amtliche Bekanntmachung - Gemeinsame Sitzung des Bildungsausschusses und des Bauausschusses

Lesen Sie hier die Amtliche Bekanntmachung zur gemeinsamen öffentlichen Sitzung des Bildungsausschusses und des Bauausschusses am 24.04.2018.

   

Amtliche Bekanntmachung - Öffentliche Auslegung des Entwurfs 2. Änderung B-Plan 7 A

- PDF -

 

Öffentliche Bekanntmachung - Öffentliche Zustellung Name 35 nach Nr. 21 (2) Satz 3 NamÄndVwV

- PDF -

   

Amtliche Bekanntmachung - Feststellung des Wahlergebnisses durch den Gemeindewahlausschuss

Feststellung des Wahlergebnisses durch den Gemeindewahlausschuss - 3. Sitzung des Gemeindewahlausschusses

 

Amtliche Bekanntmachung - Öffentliche Auslegung des Entwurfs B-Plan 22 - Kaliskaweg

Öffentliche Auslegung des Entwurfs für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 22 der Stadt Reinfeld (Holstein) für das Gebiet östlich und nördlich des Kaliskaweges, nordwestlich des Schwarzen Teiches (Standort Alten- und Pflegeheim Kaliskaweg 2)

- PDF -

   

Bekanntmachung - Wählerverzeichnis/Erteilung von Wahlscheinen Gemeinde- und Kreiswahlen 06. Mai 2018

Das Wählerverzeichnis für die Gemeinde- und Kreiswahlen für die Stadt Reinfeld (Holstein) wird in der Zeit vom 16. April 2018 bis 20. April 2018 während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros (Mo., Di., Mi. und Fr. 08.00 - 12.00 Uhr, Do. 14.00 - 18.00 Uhr) im Alten Rathaus, Paul-von-Schoenaich-Straße 14, 23858 Reinfeld (Holstein), für Wahlberechtigte zur Einsicht bereit gehalten.

Bitte lesen Sie hier die Bekanntmachung.

 

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge für die Kommunalwahl am 06. Mai 2018

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 16.03.2018 folgende Wahlvorschläge zugelassen.

Bitte lesen Sie hier die Bekanntmachung.

   

Telefonische Erreichbarkeit der Bücherei sowie der Geschäftsstelle der Stadt Reinfeld (Holstein)

Die Bücherei sowie die Geschäftsstelle der Volkshochschule der Stadt Reinfeld (Holstein) sind ab sofort ausschließlich über den Rufnummernkreis des Rathauses unter der Telefonnummer

04533 - 2001 20

erreichbar.

 

Reisetermin zur Partnergemeinde Kaliska verschoben

Lesen Sie hier die Pressemitteilung vom 19.04.2018.

   

Seite 1 von 2